Ihre Reise, Ihr Event - wir machen das 0361 30 26 59 84 office@starshine-emotions.com

Rumänien Busreise

Gehen Sie mit uns auf den Spuren Draculas
Reiseablauf

Inklusivleistungen der Rumänienreise

Hin- und Rückfahrt (im komfortablen Reisebus ab/bis Erfurt)

1 Übernachtung in Bratislava

4 Übernachtungen in ???

(im 4* Hotel inkl. Frühstück und Abendessen)

1 Übernachtung in Budapest

alle Eintritte und Transfers

Preis: 555 € p.P.

Gruppenreise 5 Tage Rumänien,ab 6 Personen inkl. Flug 555,- Euro

Mit inbegriffen, Städte wie Bukarest und Hermannstadt, sowie die Stadt Bran, wo Sie auch die Burg Bran – Trutzburg der Romanfigur Dracula besichtigen.

Übernachten werden Sie im Hotel Dracula mit Halbpension

Währen Ihres Aufenthaltes erleben Sie einen Transsilvanischen Abend mit Musik und Tanz, dazu rumänische Spezialitäten .

Regelmäßig führen Wir diese Reise auch mit dem Bus ab Thüringen durch.

Reise Verlauf und Datum zu erfragen in unserer Agentur.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ablauf der Rumänien Reise

Tag 1 – Busfahrt von Erfurt nach Bratislava
Abfahrt ist am Erfurter Busbahnhof der sich direkt am Erfurter Hauptbahnhof befindet wodurch Sie bequem via Zug anreisen können. Nachdem Sie in Bratislava angekommen sind und im Hotel eingecheckt haben, bieten wir Ihnen die Möglichkeit an einer Stadtrundfahrt teilzunehmen. Den restlichen Abend haben Sie für sich um Bratislava und das Hotel genauer anzuschauen und kennen zu lernen.

Tag 2 – Ankunft in Bran
Nach einem ruhigen Frühstück in Bratislava setzen Sie ihre Reise mit dem Bus nach Bran fort.

Tag 3 – Ausflug in die Landeshauptstadt Bukarest
Bukarest wird in einer auf den 20. September 1459 datierten Urkunde erstmals erwähnt. Die Urkunde wurde von dem Woiwoden und Feldherrn Vlad Tepes, mit dem Beinamen Draculea, ausgestellt.

Tag 4 – Besuch Schloss Bran & rumänischer Abend
Ein gruseliges Flair umweht das mächtige Schloss Bran (Castelul Bran), das auch unter dem Namen Törzburg bekannt ist. Zeitweise wurde behauptet, Dracula hätte hier gelebt, und tatsächlich bestehen optische Ähnlichkeiten zwischen der Törzburg
und der Beschreibung des Draculaschlosses aus Bram Stokers Roman über den wohl bekanntesten Vampir weltweit.

Tag 5 – Ausflug nach Hermannstadt
Hermannstadt ist eine Stadt in Siebenbürgen, in der geografischen Mitte Rumäniens. Sie ist für die germanische Architektur in ihrer Altstadt bekannt, ein Erbe der sächsischen Siedler aus dem 12. Jahrhundert. Um die Stadt herum befinden sich die Überreste von mittelalterlichen Mauern und Türmen, darunter der Ratturm aus dem 13. Jahrhundert.

Tag 6 – Heimreise inkl. Übernachtung in Budapest
Budapest gilt als die schönste Stadt Osteuropas. Die einzigartigen Jugendstil-Bauwerke, die blaue Donau, die Thermalquellen und die Kaffeehauskultur: Die ungarische Hauptstadt will gerne mit Paris verglichen werden.

Tag 7 – Heimreise nach Erfurt

Rumänien Reise

 

Hotel Dracula

Dieses Dracula-Themenhotel in einem modernen Schloss aus den 1970er-Jahren liegt an der DN 17 und ist 5 km vom Tihuța-Pass entfernt. Bis zum Dorf Piatra Fântânele sind es 9 Gehminuten.

Die einfachen Zimmer mit traditionellen Holzmöbeln verfügen über einen Fernseher und einen Minikühlschrank. Suiten haben zusätzlich einen separaten Wohnbereich und einen Esstisch sowie teilweise eine Whirlpool-Badewanne.

Zu den Einrichtungen zählen ein traditionelles, rumänisches Restaurant, eine gemütliche Bar mit dem Thema Dracula und ein Keller mit dem „Grab“ von Graf Dracula.

Wir sind gern für Sie da.

Haben Sie Fragen zu unseren Reisen?
Rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

+49 (0)361 30265984